Godharma´s Astrowoche vom 28.Dezember 15 bis 11 Januar 16

Die staade Zeit und die Rauchnächte

Erinnern und sortieren. Die Ernte wurde eingebracht und im Steinbock wird resumiert.Dazu benötigt der Mensch Ruhe. Die guten Vorsätze zum neuen Jahr sollen gut durchdacht werden Bis zur Wurzel des Übels sollte gegangen werden. Innenschau fördert Selbsterkenntnis. Und immer freundlich zu sich selbst bleiben. Das fördert die Durchsetzung.

 

Das sabische Symbol für den Neumond im Januar

Durch die leere Kirche kann man den Kirchenchor singen hören

Seelisch baut sich eine große Harmonie auf. Der Januar wird bei bewußten Stillehalten jeden von uns seelisch stärken. Die eigene Umsorgung steht im Mittelpunkt .Halleluliah

Tun durch Nicht-Tun. Raus aus den Reaktionen. Geduld ist das Schlüsselwort. Tee trinken. Das zeugt von echter Geduld. Unsere Prioritäten werden sich dadurch ändern. Zwang und falsches Pflichgefühl werden gelöst.

Auf Youtube ist das Video parat. Aufgenommen gestern , Montagmorgen.

church-choir-408408_640-001

 

Godharma´s Astrowoche auf Youtube

Veröffentlicht von SunGoArt

Astrologin, Essenzherstellerin , Künstlerin, Dozentin, Piratenfürstin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: