Godharma´s Astrowoche Vollmond Juli 2016

Was geht? Die letzten 2 Wochen waren aggressiv aufgeladen. Der Pluto in Haus 4 vom Neumondhoroskop läßt grüßen. Austreibung. In einer Austreibungsphase kommt alles mit hoch, gerade die häßlichen Erinnerungen.

Die Schießereien  in der USA sind immer noch aktuell. Am 17.Juli wurden drei Polizisten bei Schießerei in Louisiana getötet. Und wieder war es ein Heckenschütze, der auf die Polizisten schoß. Der Heckenschütze wurde erschoßen.

Gestern hat ein 17 jähriger Afghane in einem Regionalzug nach Würzburg 4 Menschen mit einer Axt umgebracht.Der junge Mann wurde im Zug noch erschoßen.

In der Türkei herrscht der Ausnahmezustand, genauso in Frankreich. Und Britannien hat sich innerhalb der letzten 2 Wochen auf ein neues Level gestellt-erst Brexit und dann neues Kabinett.

Das Schicksal läßt sich nicht lumpen und schießt kurzfristig zurück. So werden die 2 Wochen nach Vollmond wiederum klärend sein. Also. Bei sich bleiben und eigene Stärke leben.

Heute setze ich zum Vollmond eine neue Kosmosessenz an. Dazu dann ein Video-Making of.

Aber jetzt das Vollmondvideo zum Zeitfluß

 

 

 

Veröffentlicht von SunGoArt

Astrologin, Essenzherstellerin , Künstlerin, Dozentin, Piratenfürstin

7 Kommentare zu „Godharma´s Astrowoche Vollmond Juli 2016

    1. Ein chinesisches Gewand. Danke für´s Kompliment. Der Mars im Skorpion holt jetzt alle Verdrängten aus dem Untergrund ins Licht. Und immer wieder nur grausam und brutal.Mit Mars geht aber auch klares Handeln. Karma Yoga. Handeln ohne Absicht.

      Gefällt 2 Personen

  1. Ja, vielen Dank mal wieder. Sehr oft (immer?) wenn ich deine Astrowoche anhöre hab ich das Gefühl, du sprichst die selben Themen an, die mich die letzten Wochen beschäftigt haben.
    Vielleicht ist das Projektion meinerseits, vielleicht Synchronizität, vielleicht die Zeitströmung.
    Was mich angeht: Es IST halt so und erfreut mich. Ich bin ermutigt, getröstet, inspiriert von deinen Astrowochen. 🙂

    Gefällt 2 Personen

      1. Das ist der Spiegel…wie verrückt sind wir Menschen eigentlich. Und das ist Thema-das bekümmern und bemuttern seines eigen Empfindens. Dann wird die Welt leichter zu leben. Liebe deine Feinde..der einzige wohnt halt doch im Inneren des Selbst. Und mit dieser Offenbarung geht dann die echte Anfreundung mit sich selbst.

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: