House of Cards

Er wurde gewählt. Donald Trump ist der 45. Präsident der vereinigten Staaten. So viel an Wunschdenken, so viel an Lügen, soviel an Furcht und Angst vor dem Resultat hat es wahrscheinlich noch nie in einer Präsidentschaftswahl gegeben. Und präsentieren wird erst mal! ein uranischer Volldespot. Ob das lange gutgeht? Donald Trump ist kein Teamplayer und von den vielen politischen Ratgebern, Senatoren, den Bürgern und natürlich allen Regierungen der Erde, wird es  ihm bald die Haartolle aufrollen.Seine Kandidatur lief eh unter dem Saturn-Uranus . Die Konstellation löste sich in seinem Geburtshoroskop aus und in der Unabhängigkeitserklärung der USA. Er passt perfekt in das Szenario der Lügen. Saturn ist der Schicksalsplanet per se, also auch Herrin des Karma(Steinbock ist weiblich).In der Unabhängigkeitserklärung ist die 14°Grad Krebssonne im Quadrat zum Saturn 14° Waage. Klar, das G.W. Bush mit seiner Krebssonne diesen harten Stress ausgelöst hat, der in Völkermord endete. Das ist zu bereinigen. Aber mit der gleichen Politlinie des Weltmachtanspruches,kommen nur noch mehr an Karmalasten hinzu. Der Joker ist jetzt richtig. Der Mond zur Wahl nimmt die gleichen  Grade wie in der Unabhängigkeitserklärung(kurz UeUSA)ein.Anfang Fisch und das im 1. Haus. Neptun läßt die Fluten los und schickt viele Nixen mit.LSD wird ins Trinkwasser gemischt..das wäre so ein Angstwitz des Donald T. Nur wer noch Chaos in sich trägt..  Die Dinge werden sich erst einmal so weit verschlechtern ,bis seitens des US Volkes eingegriffen wird. Im Frühjahr wird es das Aufwachen geben.Die Möglichkeiten sind Abdankung z.B. Oder ertränken? Ist ein Horrorwitz, sorry.

 

 

sibly_horoskop_unabhingigkeitserklirung_usa

Das Siblyhoroskop der UeUSA,berechnet und gedeutet von Birgit Braun/Starfish.

Starfish-Das Sibly Horoskop 

Passend zu den neuen Zeitdaten des USA Gründungshoroskops sind die verschiedenen Geburtszeitangabe von Frau Clinton. Es zeigt einfach die brüchige Sicherheit in Bezug zu festgelegten Daten. Hinweis wiederum, das Vorratsspeicherung und Sicherheitskopien jetzt nichts mehr wert sind.  Außérdem sind die Daten der UeUSA von Dane Rudhyar,der mich persönlich in den Deutungen der sabischen Symbolen schon irritierte. Warum berichtigte er nicht das Rätsel um den 0 Grad? Auch das macht eine astrologisch fundierte Deutung aus,Hinweise in jeder Richtung zu beachten. Astrologie ist keine eitle Profilierwissenschaft. Wer sein Ego aufblasen will, sollte sich ein anderes Betätigungsfeld suchen. Genauso ist das mit RegierungschefInnen.Sie DIENEN ihrem Volk. Sie sind die Stellvertreter der bürgerlichen Masse. Nur jetzt kommt der Spieler rein. Ein Joker ist Regierungschef. Hoffentlich wird er zum lustigen Clown überwechseln. Frau Clinton sollte in Würde ihrerseits in den Ruhestand übergehen. (Wird sie wohl nicht, der Mars hatte zum Wahlabend ihre Lilith angestossen. Das wird noch Nachspielen..)

Zu den Karten aus dem Dali Tarot,Gestern, noch vor der Wahl, gezogen:

Frau Clinton steht für die 6 der Kelche. Das ist keine Gewinnerkarte. Sie bezeichnet Freude, Erholung, familiäre Geborgenheit, auch Erotik. Sie wird zum Geschenk, eine fabelhafte Liebesgeschichte erleben. Eine Liebschaft die heilt. Vergessen wird Hillary aber nicht. Sie wird zur Lehrerin einer kommenden Präsidentin..sie wird tatkräftig die erste Präsidentin der USA lehren!

Präsident Trump ist der umgedrehte Gehängte. Aus der Vision ist nun Realität geweorden. Aber diese Karte will die Annahme der gemachten Visionen-es ist Odin, der die heiligen Runen empfing und dann als Weiser Lehrer und Freund handelte.Falls Präsident Trump ein Auge in nächster Zeit verliert, ist das als sehr gutes Omen zu sehen!

Namasté und vertraut in das Weltenschicksal. Der Bruch wird geheilt.

Veröffentlicht von SunGoArt

Astrologin, Essenzherstellerin , Künstlerin, Dozentin, Piratenfürstin

Ein Kommentar zu “House of Cards

  1. „Dane Rudhyar,der mich persönlich in den Deutungen der sabischen Symbolen schon irritierte“
    DAS les ich mal gern. Geht mir nämlich genauso.

    Jo, und nu hamse Santa Claus gewählt. Wenn Hillary gewonnen hätte., würds halt weitergehen wie immer. Und immer ist vorbei, wie mir neulich aufgefallen ist.

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: