Nächtliches-Stockholm

unnamed (3)

 

Virus nota bene

Stockholmsyndrom hat das unterwürfige Opfer, das sich seinen Sadisten als Liebling der Götter heroisiert. Wenn alle Sicherheit zusammenbricht. Und doch der Knecht, immer weiter an der Grabkammer des Pharaos weiterarbeite. Um nicht in seine eigene sternengewollte Stärke, seine destiny, seine Liebe zu fallen. Der tiefe Fall. Ohne Netz und ohne Sicherungsseile. Wie schmerzhaft ist diese Zeit. Wenn alle Sparsamkeit und Kontrolle wegen dieser Natur wegfällt. Wieder der Fall. Hochmut hat der Halter. Der Knecht will aus seiner Hörigkeit,auch diesen Fall  aufbuckeln. Saturn-Pluto. Gnade schenkt hier nur der eigene Stern. Wir sind mehr,als nur eine Summe der Berechnenden. Es wird jetzt richtig wehtun. Und dann folgt …

 

Veröffentlicht von SunGoArt

Astrologin, Essenzherstellerin , Künstlerin, Dozentin, Piratenfürstin

Ein Kommentar zu “Nächtliches-Stockholm

  1. Oberflächen, Werte, die sich über allgemeine, kleinste Nenner definieren. Diesen Balken vor der Weltseele zu lösen, und Mensch kann sein wirkliches Erbe und Eigen-Tum, wieder mit der Seele zu schauen und zu horchen, rück und dazu bekommen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: