Skorpionische Zeiten und der Fliegenpilz

Gerade in der Skorpionzeit, die ab der letzten Oktoberwoche beginnt, sprießen die Pilze in den heimischen Wäldern. Falls ein vorzeitiger Kälteeinbruch die Temperaturen unter den Gefriepunkt bringt, findet sich eine verschiedene Vielfalt bester Speisepilze im Wald. Im letzten Jahr wanderte ich durch Thüringens Wälder und sammelte Steinpilze, Ffifferlinge und Fliegenpilze. Ich entdeckte dort, im schönen„Skorpionische Zeiten und der Fliegenpilz“ weiterlesen

Die Kräuterweihe zu Mariä Himmelfahrt

Die Maria Kräuterweihe entspringt aus den Bauerntraditionen. Die Kirche hat es nie geschafft, den alten Göttinnenkult der alten Heiden zu vernichten. Da wo Flora und ihr Faun fruchtbar und verspielt die Erde zur Blüte treibt. Heilsames für Mensch und Tier gebiert. So wanderten eine Gruppe Menschen in die Natur, diese Wunder und heilsamen Segen zu„Die Kräuterweihe zu Mariä Himmelfahrt“ weiterlesen

Der 2. Advent

Die Rauchnachtmischung „Sri Lakshmi“ schenkt Fülle und Reichtum. Sie fördert den Willen zum Wohlergehen und die Annahme von Reichtum. Nicht unnötig geizen und knausern. Geiz ist selbst auferlegtes Leid. Reichtum und Glück kommen aus dem Herzen. Die Rauchmischung „Sri Lakshmi“ verbindet uns mit der Kraft des Herzchakras. Es öffnet dieses Chakra und lässt uns die„Der 2. Advent“ weiterlesen

Heavens Gate

Heavens Gate Die Davidsternessenz „Am Himmel präsentiert sich die Harmonische Eintracht in Form zweier ineinander gestülpter sternförmiger Tetraeder : das eine wird gebildet von Mars, Saturn und Sonne, das andere von Mond, Jupiter und Chiron Die so entstandenen vereinigten Dreiecke bilden einen sechsseitigen Stern. Dieses grundlegende Symbol ist heute im Westen als Davidstern bekannt. Bereits„Heavens Gate“ weiterlesen

Zum 1. Advent

Ich stelle über die staade Zeit und den germanischen Raunächten verschiedene Räuchermischungen vor. Mit dem Mondkalender zur Hand, kann man noch intensiver auf die Qualität der Rauchnächte eingehen. Über den 1. Advent steht der Nond im Wasserzeichen Skorpion. Die Mondgöttin Chang O ist dem Wasser zugeordnet. Die Rauchnachtmischung „ChanG O“ kommuniziert mit unserem „inneren Kind“.„Zum 1. Advent“ weiterlesen

Sedna und Götterbote Merkur

Hier mein Erstkontakt mit Sedna Genau so findet Sie einen Weg, sich bei Menschen zu melden. Augen auf!!!! Heute war ich in meiner neuen Heimat unterwegs. Mein Schäferhund begleitet mich bei meinen Findungsgängen. Seit zwei Tagen fliegt ein grosser Schwarm Krähen über die Albrechtsburg und der Elbe, an die 300 Krähen werden es sein, die„Sedna und Götterbote Merkur“ weiterlesen

Astrologische Märchenstunde

Ein Serie über populäre Märchen und deren Bezüge zu Sternenkonstellation. Auch mit interessanten Bezügen zur Wandlungsdramatik der Märchengestalten. Das Rumpelstilzchen und die schöne Müllerstochter Die weibliche Hauptperson ist die Müllerstochter. Ihr Vater, der Müller,taucht als alleinige Bezugsperson auf. Eine Müllerin gibt es nicht. Der Vater ist ein Trickser, er macht dem König glauben, das seine„Astrologische Märchenstunde“ weiterlesen

Sedna ,Meeresgöttin der Inuit

Die Geschichte der Sedna ist ein echter Krimi Sie erzählt von menschlichen Abgründe, die in den tiefsten Winkeln der Seele zu finden sind. Sedna,Ölbild entstanden 1993 Die verratene Tochter, vom Wohlstand in die Obdachlosigkeit. Der feige Vater, der gefühllose Ehemann, Der Verrat an der Tochter und Ehefrau. Sonne Pluto wird zu Sonne Neptun Das Gebären„Sedna ,Meeresgöttin der Inuit“ weiterlesen

Der Vollmond vom 17.November 2013

Novembervollmond 2013 Der keltische Samhainmond. Am Sonntag, dem 17. November 2013 um 16:15 haben wir die Vollmondeclipse. Es ist der Novembervollmond, an dem Samhain, das keltische Gedenkfest, gefeiert wird. Die Feuer werden am Sonntag entzündet und unserer Ahnen und Toten gedacht. Foto: Susanne Gonschorek Beginnt doch mit der Vollmondzeit im November, dem Samhainmond, eine Zeit„Der Vollmond vom 17.November 2013“ weiterlesen